Neues Gesicht bei Xoptik

Natalie Renner

Natalie Renner

Wer in den letzten Tagen unser Brinkumer Geschäft besucht hat, hat sie vielleicht schon gesehen: unsere erste Auszubildende. Natalie Renner wird in den nächsten Jahren den Beruf der Augenoptikerin von der Pike auf lernen – bei Xoptik.

Dass Natalie einmal in den Gesundheitsbereich gehen würde, war für die Realschülerin schnell klar. Nach dem Abschluss der Lise-Meitner-Schule in Stuhr-Moordeich besuchte sie zunächst bis zum Juni diesen Jahres die einjährige Berufsfachschule (Kerschensteiner Schule in  Delmenhorst)  für Gesundheit, Pflege und Soziales mit dem Schwerpunkt Privatassistenz für Demenz.

Danach jedoch trat sie in die Fußstapfen ihrer Mutter, die seit Jahren bei Xoptik tätig ist und inzwischen die Leitung der beiden Geschäfte übernommen hat. Doch vor allem waren es die eigenen Neigungen, die Natalie zu diesem Beruf brachten: „Ich konnte durch ein Praktikum Einblicke in den Beruf der Augenoptikerin bekommen – und die vielen Facetten des Berufs haben mir sehr gefallen“, sagt sie.

Dass es zu Xoptik ging, war für Natalie auch ganz natürlich: „Da gibt es sehr nette Kollegen – die durfte ich durch meine Mutter ja schon vorher kennenlernen – und ein tolles Betriebsklima. Nicht zuletzt die super Lage sprach auch dafür; da ich in Moordeich wohne, ist es nur ein Katzensprung nach Brinkum“, erklärt sie ihre Beweggründe.

Die junge Dame, die in ihrer Freizeit gern liest, Inliner fährt und sich mit ihrem Hund beschäftigt, darf auf eines durchaus stolz sein: „Ich freue mich, dass ich die erste Auszubildende bei Xoptik sein darf“.

Liebe Natalie, wir wünschen dir eine schöne und erfolgreiche Zeit bei Xoptik!